Mit Schweizer Söhne hoch hinaus

Posted by admin on July 19, 2016

Von September 2013 bis Anfang 2016 durfte die Schweizer Söhne Malen Gipsen AG am 178m hohen Hochhaus der Hofmann-La Roche in den 41 Stockwerken die Maler- und Tapezierarbeiten ausführen.

Um das höchste Hochhaus der Schweiz zu streichen benötigt es ca. 36'000 Liter der verschiedensten Farben.

Link Roche Bau 1: www.roche.com/de/basel_building1.htm

Turm1.jpg

Aussichten über Basel vom 40. Stock

Aussicht_3.jpg

Aussicht_2.jpg

Aussicht_1.jpg

±